Top

Reykjavik mit illustriertem Stadtplan

Bei allen fotorealistischen Vorteilen von Google Maps: Wer es lieber illustriert mag, dem können wir den neuen Stadtplan der isländischen Hauptstadt Reykjavík empfehlen. Erstellt von einer Gruppe von Architekten innerhalb von zwei jahren – in mehr als 3000 Arbeitsstunden. Das Ergebnis ist nicht nur optisch umwerfend sondern auch funktional: Mehrere Zoomstufen und Informationen zu Restaurants, Hotels und Geschäften bieten echten Mehrwert.

Zum Artikel